stenographique

Posts Tagged ‘verwaltungsrat’

schwarzer tag für das zdf

In medien on 27/11/2009 at 22:47

der aufschrei war schon im vorfeld groß – umso erstaunlicher ist es, dass die cdu-lobby um roland koch ihren plan von der absetzung nikolaus brenders als chefredakteur des zdf tatsächlich umsetzen konnte. doch einmal von vorne: wie konnte es dazu kommen? das zdf ist als öffentlich-rechtliche sendeanstalt, die sich größtenteils über rundfunkgebühren finanziert, mit einem kontrollgremium ausgestattet, das insbesondere die haushaltspolitischen entscheidungen des intendanten überwachen soll. der verwaltungsrat. sicherlich, eine wichtige und richtige maßnahme – geht es doch um die verwendung von zwangsabgaben aller deutschen mit fernseher oder/und radio.

nun heißt der intendant des zdf markus schächter. markus schächter ist also derjenige, dessen entscheidungen (den haushalt des zweiten deutschen fernsehens betreffend) kontrolliert werden sollen. neben dem intendanten hat das zdf einen chefredakteur. der heißt nikolaus brender und wird immer wieder für seinen vorbildlichen journalistischen stil, seine überparteilichkeit und unabhängigkeit gelobt. genau das wurde ihm jetzt bizarrerweise zum verhängnis. eine seilschaft aus cdu-politikern und -unterstützern hat trotz heftiger proteste verhindert, dass brender für eine weitere amtszeit von fünf jahren die journalistischen geschicke des zdf leitet, wie vom intendanten vorgesehen. da halfen keine offenen briefe, keine auszeichnungen brenders, keine appelle und keine warnungen vor gefährlicher politischer einmischung seitens der christsozialen.  klickstu

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: