stenographique

stuttgart (21) sucht fachleute für öffentlichkeitsarbeit

In medien, miscellaneous on 11/10/2010 at 15:39

nachdem das mammutprojekt „stuttgart21“ seit rund 15 jahren geplant und „demokratisch legitimiert“ wird, fällt der stadt und den bauherren angesichts der massiven proteste gegen das versenken des denkmalgeschützten hauptbahnhofs nun auf, dass man einen posten in der planung vergessen hat: den des fachmanns/-frau für öffentlichkeitsarbeit und PR.

genau, ein solches milliardenprojekt von skylineveränderndem charakter hat nämlich durchaus das potential, den einen oder anderen bürger zu einem protestmarsch auf die straße zu locken – spätestens seit beginn der abrissarbeiten ist das auch im hintersten zipfle des ländle angekommen.

und die stadt reagiert: per ausschreibung sucht man einen pr-profi mit der fähigkeit „auch schwierige sachverhalte zielgruppenorientiert und leicht verständlich aufzubereiten“. wer sich angesprochen fühlt richte seine bewerbung bitte an:

Haupt- und Personalamt
der Landeshauptstadt Stuttgart

70161 Stuttgart

gut bezahlt wird die arbeit auch. in tarifgruppe 13 des TVöD winken schon in der ersten stufe über 3.000 euro. und die garantie eines spannenden berufsalltags bietet die stadt obendrein, explizit gehört die betreuung von „stuttgart21“ zu den hauptaufgaben des neuen PR-fachmanns.

also: noch ist zeit, in knapp 2 wochen endet die bewerbungsfrist… und bitte keine plastikhüllen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: