stenographique

i love you – as much as football

In marketing on 03/03/2010 at 20:25

der valentinstag ist mittlerweile gut zwei wochen her – dennoch wollte ich noch einmal auf eine online-kampagne von puma hinweisen, die in meinen augen nicht die aufmerksamkeit bekommen hat, die sie verdient. also verhilft stenographique den herzogenaurachern quasi kampagnen-posthum zu einem zweiten kurzen leben… jaja.

was war passiert? die kreativen köpfe von puma haben rauchzeichen gegeben und die (zugegeben nicht offensichtliche) schnittmenge zwischen fussball-fans-ultras und dem (damals noch) bevorstehenden valentinstag gesucht. und ganz fussball-deutschland fragte sich in der zwischenzeit: wie kriege ich die sonntagsspiele der bundesliga und den valentinstag unter einen und denselben hut, ohne mein team zu verraten (denn es braucht mich) oder meine frau vor den kopf zu stoßen? puma hat die stoßgebete der fans erhört und die lösung der zwickmühle in form einer intelligenten online-kampagne den glücklichen und dankbaren dargeboten.

herausgekommen ist… the hardchorus. eine simple seite, klar. hat vielleicht was mit der zielgruppe zu tun. aber auch eine gute: schließlich hat man nicht jeden tag die möglichkeit, einen fanclub liebeslieder für die eigene angebetete singen zu lassen! zwei videos, zwei länder, zwei fanclubs – eine botschaft: i love you. und das wird ebenso männlich wie ehrlich ausgedrückt. im fall der engländer schmettern die hooligans von yid army (tottenham spurs) in einem kleinen pub namens the beehive (in diesem Forum gefunden) für uns die liebesschmalzende herzbrecherballade „truly, madly, deeply“ von savage garden. ein vorgeschmack:

und es wird noch besser… klickstu!

wem das als liebesbeweis noch nicht subtil genug ist, der kann auch auf die herzzerreißende version von „ti amo“ zurückgreifen (im original von umberto tozzi), die uns von einem lazio rom-fanclub vorgetragen wird. howard carpendale-fans werden sich seufzend erinnern.

die message bleibt dieselbe: i love you  – as much as football! dieses schönste aller komplimente konnten/können fussballfans rund um die welt ihrer liebsten individualisiert per mail oder facebook machen. billiger, ehrlicher und nachhaltiger als blumen und pralinen. und „zum italiener“ kann man seine bessere hälfte mit dem zweiten video auch noch ausführen…

für das konzept der kampagne zeichnen die new yorker von droga 5 verantwortlich. also dieselben, die auch für puma die kampagnen zur fussball-wm in südafrika konzipieren. man darf also gespannt sein, was uns ab dem 11. juni erwartet…

  1. „im fall der engländer schmettern die hooligans von yid army (tottenham spurs) in einem kleinen pub namens the beehive (in…“ – exzellent!😉

  2. […] die frau hat den ring von dem mann angesteckt bekommen. vielleicht als zeichen der liebe, vielleicht als wiedergutmachung für den vergessenen valentinstag. […]

  3. […] oder -identität etabliert. nun steht die wm in südafrika vor der tür (siehe hier, hier und hier) und die großen sportkonzerne wie nike und adidas damit im rampenlicht. zeit also, die […]

  4. […] simpel das ganze – und wie immer: deswegen auch so gut (siehe vw, puma oder samsung). laut w&v schleudert paypal rund 2.000 flaschen unter die fussballfans – […]

  5. Das find ich skuril🙂

    Hab ich garnicht mitbekommen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: