stenographique

mopo – pietätvolle berichterstattung at its best

In medien on 15/11/2009 at 16:35

man kann über das mediale schlachtfest anlässlich des tragischen ablebens des deutschen nationaltorhüters denken und schreiben was man will. dennoch stechen manche medien in nicht unbedingt takt- und pietätvoller art und weise hervor. dieses mal hat es es die hamburger mopo geschafft, einen sowieso schon unterirdischen artikel mit einer marketingaktion in form einer banderole zu kombinieren, von der weder das blatt noch der anzeigenkunde – in diesem fall ein händler von computerspielen – besonders profitieren dürften! bildblog hat das ganze in gewohnter zuverlässigkeit dokumentiert. pikantes i-tüpfelchen: inhalt des werbemotivs war ein umtauschaktion neu gegen alt…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: